Bitte installieren Sie den Flash Player.
 
Landesgrenze Schlipf
   weitere Bilder >>
Tülligerberg, Weil am Rhein, Deutschland
Der Tüllinger Berg ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Bevölkerung von Lörrach, Basel und Weil am Rhein. Wegen der kleinräumigen Landschaftsstruktur mit Wiesen, Rebbergen und Obstgärten wird der Hügelzug als Landschaftsschutzgebiet eingestuft. Naturschützer und Vogelfreunde finden hier seltene Vogelarten und Botaniker bewundern im April die Wildtulpen. Die Informationstafeln des Weinwanderweges, welcher in der Mitte des Hangs liegt, vermittelt viel Spannendes über das Naturschutzgebiet Schlipf, den Rebbau und die verschiedenen Traubensorten. Vielerorts trifft man auf alte Brunnenstuben, deren Überlauf einen stellenweise mit Schachtelhalm bestandenen Bach bildet. Im Schlipf blühen im Frühjahr die wärmeliebenden gelben Weinberg-Tulpen. Viele seltene Vogelarten profitieren von der kleinräumigen Nutzung am Tüllinger Berg. Mit etwas Glück kann man hier Gartenrotschwanz, Wendehals, Wiedehopf, Zaunammer oder im Käferholz den Pirol beobachten.

Rundgang

Die Wanderung startet neben der Bushaltestelle im Schlipf, wo der Wanderweg den Bach überquert und über eine lange Treppe in den Rebberg hinauf führt. Oberhalb der stark befahrene Lörracherstrasse führt der Wanderweg weiter nach Obertüllingen.
Weiter geht es der Strasse entlang hoch zum Lindenplatz auf der Tüllinger Höhe. Diese lädt mit seinen Sitzbänken zum gemütliches Picknick oder zum grillieren. Entlang des Waldrandes oder quer durchs Käferholz kann man bis nach Ötlingen wandern.
N: 47° 35' 42"   E: 07° 38' 19" Detail POI download
Karte: Landeskarte der Schweiz, 1:25'000, Blatt No. 1047 (Basel)

Eigenschaften:
Aktivität: zu Fuss, Aussichtspunkt, Feuerstelle / Picknick
Ausrüstung: Sonnenschutz, Flüssigkeit, Photoapparat
Benötigte Zeit: 1/2 Tag
Natur: Wald, Siedlungsgebiet, Trockengebiet, Kulturlandschaft, Vögel, Reptilien / Amphibien / Fische, Pflanzen

Zielgruppen:
Einzelpersonen, Ausflug mit Kindern, Gruppen / Grossfamilien, Schulen Unterstufe, Schulen Mittelstufe
Nur auf dem Tüllingerberg rollstuhl- und kinderwagengängig.

Verpflegungsmöglichkeiten:
Grillplatz / Picknickplatz, Restaurant (einfach)
Restaurant in Tüllingen oder mehrere Restaurants in `Weil am Rhein oder Riehen.
 
Nützliche Links:
  • Restaurant Maien, Tüllingen

  • Anreise:
    Öffentliches Verkehrsmittel: Bus, Fahrrad, Automobil
    Dokumente: Pass / ID, Halbtaxabonnement
    Mit dem Bus Nr. 16 (Weil am Rhein – Kleinhüningen) bis zur Haltestelle «Im Schlipf» Riehen. Parkplatz nahe der Wiese, beim Grenzübergang Weil am Rhein – Riehen: (N 47° 35' 33'' / E 07° 38' 42''). Alternative: Anfahrt nach Obertüllingen, bei der Einfahrt ins Dorf, rechts hoch zum Parkplatz Tüllinger Höhe (N 47° 30' 02'' / E 07° 38' 24''). Von Montag bis Samstag verkehrt Bus Nr. 8 der SWEG von Lörrach nach Obertüllingen Parkplatz.
     
    Nützliche Links:
  • fahrplan SWEG


  • Autor
    Redaktion Grüngürtel - info@gruenguertel.ch
    Optionen
    Drucken
    Link senden
    PDF
    POI download
     
    Zur Karte
     
    Wetter
     
    Feedback
    Partner    |     Karte    |     Orte    |     Projekt    |     Suche    |     Hilfe    |     Disclaimer    |     Anmelden